Systemisches Arbeiten in der Schule

Tun und Lassen - Arbeit und Gesundheit in der Schule nachhaltig gestalten

Tun und Lassen - TuL - das ist unser Angebot für Burn-Out-Prophylaxe sowie Gesundheitsförderung für Lehrerinnen und Lehrer und Gesundheitsmanagement in der Schule.


Der Aufbau eines systematischen Gesundheitsmanagements an den Schulen ist angesichts der zukünftigen demografischen Entwicklungen, der schulpolitischen Diskussionen und unseren jahrelangen Beratungserfahrungen eine wichtige schulentwicklerische Aufgabe.

Seit der Potsdamer Studie zur Lehrergesundheit und Arbeitsbelastung („Schaarschmidt-Studie" von 2000-2006) ist empirisch mehrfach belegt worden, was die an der Schule Tätigen aus ihrer Erfahrung schon lange wissen: Der Alltag am Arbeitsplatz Schule ist gesundheitlich immens herausfordernd.
Auf der einen Seite stellt die Fürsorge um die Gesundheit des Kollegiums und das damit bedingte gute Arbeitsklima natürlich einen großen Wert für sich alleine dar. Auf der anderen Seite bedeutet ein gesundes Kollegium auch weniger Konflikte um Unterrichtsausfall und weniger Arbeit mit dem Anpassen von Unterrichtsplänen.
Wir bieten Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Evaluation, die auf dem Programm Denkanstöße von Professor Schaarschmidt basiert. Damit ermitteln wir zunächst den gesundheitlichen Ist-Zustand Ihres Kollegiums. Darauf aufbauend planen und gestalten wir mit Ihnen gemeinsam entsprechende Maßnahmen, die passgenau Entlastung für Sie und Ihre Schule bringen.

Dies geschieht, wie es unserer Philosophie entspricht, auf Basis Ihrer individuellen Bedarfe und Ressourcen und mit dem klaren Ziel der Nachhaltigkeit.


Wir, das TuL-Team,sind eine Gruppe von praxis- und forschungserprobten Fortbildnern, die allesamt bereits seit vielen Jahren im Bereich Schul- und Unterrichtsentwicklung und -evaluation sowie Supervision und Coaching arbeiten. 


Detlev Lindau-Bank

Dr. Claudia Börger

Andreas Hoenig

Rainer Orban

 

Wir freuen und über Ihre Interesse. Anfragen senden Sie bitte an Rainer Orban: orban@ochsundorban.de, oder rufen Sie mich an:  04271-789294.

 




 

 

Veröffentlichungen
Kontakt
Suche
Datenschutz
Sitemap
Impressum