Weiterbildungen im Institut

Seit mehreren Jahren bieten Gabi Wiegel und Rainer Orban Fortbildungen und Weiterbildungen für den Bereich von Kindertagesbetreuung und Frühen Hilfen an. In Folge der Corona-Pandemie verschiebt sich der Start der Weiterbildung zur systemischen Arbeit in Kindertagesstätten und Frühen Hilfen auf den zweiten offiziellen Termin Anfang Juli 2020. Diese Weiterbildung umfasst 200 UE. Sie bietet so auch eine sehr gute Möglichkeit zum Quereinstieg in den Systemischen Berater nach DGSF in unserem Institut, den in der Vergangenheit bereits einige KollegInnen genutzt haben.
Systemischer Berater DGSF. Eine berufsbegleitende Weiterbildung entsprechend den Richtlinien zur Systemischen Beraterin/ zum Systemischen Berater (DGSF), inklusive der Anerkennung nach DGfB.